Südtirol Qualität
Roséwein

Roséwein

Roséweine, vor allem die aus Lagrein, werden in Südtirol traditionell Kretzer genannt, nach dem Korb, den die Traubensammler auf dem Rücken tragen und durch dessen feines Geflecht früher der Saft aus den Rotweintrauben tropfte und so der Roséwein entstand. Lagrein Kretzer-Weine sind kräftiger als die fruchtbetonten deutschen Rosés, in unserem Sortiment gibt es außerdem den etwas geschmeidigeren Meris Merlot Rosé der Kellerei St. Pauls.