Südtirol Qualität

Schaumwein

Als Sebastian Stocker, die Kellermeisterlegende der Kellerei Terlan und einer der wichtigsten Erneuerer des Südtiroler Weins, seine Genossenschaft in den 70er-Jahren überzeugen wollte, Sekt zu produzieren, lachte man ihn aus. Er machte es trotzdem und mauerte die Flaschen ein, um sie vor dem Zugriff seiner Arbeitgeber zu schützen. Und er lag sowas von richtig: Heute ist die kleine, aber sehr feine Sektproduktion in Südtirol die Qualität betreffend den großen Spumante-Regionen Trento und Franciacorta mindestens ebenbürtig. Und in der Spitze – wie bei unserem Chardonnay-Sekt Praeclarus von der Kellerei St. Pauls und dem einzigartigen Lagrein Rosé Brut von den Freien Weinbauern Südtirols – weit voraus.